Die richtige Klingel für den Garten

Schon passiert? Der Paketbote stand vor Ihrer Tür um ein Paket zuzustellen, aber Sie haben im Garten die Klingel nicht gehört? Abhilfe schafft eine richtige Klingel für den Garten Da Anbieter wie DHL inzwischen nicht mehr direkt Informationskarten einwerfen, sondern diese erst per Post bei Ihnen ankommen, warten Sie sonst teils bis zu vier Tage länger auf Ihre Lieferung.

Gerade im Sommer passiert das schnell. Elf Stunden verbringen die Deutschen im Schnitt in ihrem Garten. Da ergibt es Sinn, eine richtige Klingel für den Garten anzubringen. Türsprechanlage Beratung.de zeigt Ihnen, warum eine separate Gartenklingel wichtig ist und welche Klingelart sich für Ihren Garten eignet.

Der Garten als Rückzugsort

Für Gartenbesitzer in Deutschland ist der Garten so etwas wie der perfekte Rückzugsort. Immerhin 77 Prozent aller Gartenbesitzer sehen ihn als Ort der Ruhe und nutzen den Garten vorrangig zur Entspannung.

Da verwundert es kaum, dass auch hierzulande immer mehr Menschen darüber nachdenken, im Garten einen Raum zu schaffen, in dem man den Garten auch in kühleren Phasen nutzen kann. Gartenzimmer – gern auch als Kaltwintergarten bezeichnet – kommen immer mehr in Mode. Begabte Hobbyhandwerker können ein solches Gartenzimmer selber bauen.

Dabei handelt es sich vom Prinzip her um eine Terrasse mit einer klassischen Terrassenüberdachung. Die Seiten und die Front der Terrasse verschließenfeste Glasfronten oder Glasschiebewände nach außen hin. Der Vorteil bei Glasschiebewänden ist, dass sich eine separate Tür erübrigt.

Ein solches Gartenzimmer verschafft Ihnen die Möglichkeit, auch an kühleren Tagen in dem durch die Sonneneinstrahlung etwas wärmeren Raum Zeit auf Ihrer Terrasse zu verbringen und den Ausblick auf Ihren Garten zu genießen. Ein Wintergarten dieser Bauweise ist nicht so gut isoliert wie ein Warmwintergarten. Doch auch an kühleren Herbst oder Frühlingsabenden lässt es sich mit einer Terrassenheizung angenehm aufheizen.

Gut zu wissen

Ob Sie eine Baugenehmigung für Ihr Gartenzimmer benötigen oder nicht, hängt von den Regularien im Baurecht Ihres Bundeslandes und Ihrer Gemeinde ab. Da es in dieser Frage nicht möglich ist, eine bundesweit allgemeingültige Aussage zu treffen, empfiehlt der Bundesverband Wintergarten vor jedem Vorhaben dieser Art einen Beratungstermin beim für Sie zuständigen Bauamt zu vereinbaren.

Braucht mein Garten eine separate Klingel?

Insbesondere, wenn auch Sie ein Gartenzimmer für sich gebaut haben oder vom Fachmann für sich haben errichten lassen, ergibt es Sinn eine separate Klingel für den Garten anzuschaffen. Denn durch den zusätzlichen geschlossenen Raum ist die normale Hausklingel im Garten nicht zu hören.

Ihr Gartenzimmer nutzen Sie wahrscheinlich regelmäßig– und auch hier ist die Klingel bei geschlossener Terrassentür nicht unbedingt zu hören. Deshalb lohnt es sich auch für diesen Bereich eine Gartenklingel zu installieren.

Generell lässt sich festhalten, dass eine richtige Klingel für den Garten vor allem für all diejenigen, die ihre Zeit lieber im Freien oder im Gartenzimmer als im Inneren des Hauses verbringen, eine gute und wichtige Investition ist. Verzichten Sie darauf, erreichen Menschen Sie nicht, obwohl Sie zu Hause sind.

Das wirkt sich negativ aus, wenn Sie auf Handwerker, Schornsteinfeger, Postboten oder Lieferanten tiefgefrorener Lebensmittel warten. Die Zusteller geben Zeiträume von mehreren Stunden an, in denen Sie zu Hause erreichbar sein sollten. Sind Sie in der Zeit im Garten und hören deshalb die Klingel nicht, kann das dazu führen, dass Sie einen neuen Termin erst Wochen oder sogar Monate später bekommen.

Die richtige Klingel für den Garten

Sie haben sich entschieden, eine richtige Klingel für den Garten zu nutzen. Doch welche Klingel ist die beste?

Die einfachste Option für eine separate Klingel für den Garten, ist eine Funkklingel. Diese arbeitet ohne Verdrahtung. Außerdem ist es nicht notwendig, sie in ein Netzwerk zu integrieren. Sie sind bei der Platzierung von Sender (also Klingel) und Empfänger nur an die Funkreichweite gebunden.

Damit steht es Ihnen frei, Ihre richtige Klingel für den Garten als mobile Klingel  zu verwenden. Wahlweise nutzen Sie diese dann in Ihrem Gartenzimmer oder auch weiter hinten im Garten – vorausgesetzt, die Funkreichweite des Signals reicht aus. Möchten Sie genau wissen, wer bei Ihnen vor der Tür steht, entscheiden Sie sich für eine Funkklingel mit Kamera.

Lange Zeit war es mit einem erheblichen Aufwand verbunden, eine Türsprechanlage für den Garten zu installieren. Denn dies erforderte, die Verbindungskabel von der Haustür bis nach hinten in den Garten zu legen.

Heute gibt es dafür eine sehr einfache Lösung: Die IP-Türsprechanlage. Diese verbinden Sie als richtige Klingel für den Garten mit Ihrem WLAN-Netzwerk und integrieren sie in ein SMART Home System.

Auch diese erhalten Sie als Video-Türsprechanlage – sowohl kabelbasiert als auch mit funkbasierten Lösungen.

Fazit

Eine Klingel für den Garten ist für Menschen, die viel Zeit in ihrem Garten oder ihrem Gartenzimmer verbringen, ein wichtiges Hilfsmittel, um stets erreichbar zu sein. Für welche Variante einer Gartenklingel Sie sich letztlich entscheiden, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Entfernung zwischen der Haustür und Ihrem Garten. Ist Letztere zu groß, scheidet eine einfache Funkklingel aus.